Problem mit Symantec UP Norton AntiVirus 2003 9.0 CD

17.Oktober 2006

Probleme bei der Installation oder beim Betrieb können hier Beschrieben werden. Lösungen des Problems helfen anderen Nutzern weiter und sollten ebenfalls beschrieben werden. Also alles was mit Symantec UP Norton AntiVirus 2003 9.0 CD Probleme und Ärger bereitet. Tipps und Lösungsvorschläge sind natürlich ebenfalls willkommen

Artikel gespeichert unter: Antivirus

bisher 2 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. schmoekel  |  07.April 2007 at 14:25

    mein norton antivirus zeigt immer ein hohes virus risiko an.versuche dann ein update zu machen,aber dann bekomme ich angezeigt „LU 1823“. wer kann mir helfen?

  • 2. info  |  15.Mai 2007 at 11:17

    Die Fehler LU1840 und LU1823 besagen, dass bereits das automatische LiveUpdate ausgeführt wird.

    Um das automatische LiveUpdate in Windows XP am Ausführen zu hindern, drücken Sie gleichzeitig die Tasten [Strg] + [Alt] + [Entf] um den TaskManager aufzurufen. Auf der Registerkarte Prozesse wählen Sie LUCOMS~1.EXE aus und llicken Sie auf . Klicken Sie bei der Warnmeldung des Task-Managers auf . Wenn Sie die Nachricht „Abbrechen des Prozesses nicht möglich. Der Vorgang konnte nicht beendet werden. Zugriff verweigert.“ sehen, müssen Sie den Schutz für Symantec-Produkte deaktivieren. Schließen Sie den Windows Task-Manager. Warten Sie eine oder zwei Minuten, und führen Sie dann LiveUpdate aus.

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Themen