Warnung: Arbeitsplatz als Logistiker per Email angeboten

29.August 2013

Häufig erreichen mich und bekannte Emails, die der folgenden sehr ähneln. Hier werden tolle Versprechungenb gemacht, die sicher so manchen Langzeitarbeitslosen oder auch Erwerbstätigen dazu verleiten das Angebot anzunehmen, mit dem Ziel die eigene Kasse aufzubessern.

Was steck dahinter?: illegaler Job als Paketagent in krimieller Organisation

Kreditkartendaten können auf vielfältige Weise von Kriminellen erlangt werden. Rechner von Shopbetreibern werden gehackt, Die Rechner der Kreditkarteninhaber werden ausspioniert, es werden Onlineshops mit wahnsinnig günstigen angeboten errichtet mit dem einzigen Ziel an die Kreditkartendaten heranzukommen oder die Daten werden per Telefon abgefragt oder die Karten einfach kopiert oder fotografiert. Haben die Kriminellen nun die Kartendaten wollen diese damit natürlich eine menge geld machen. Das geht am besten ebenfalls im Internet, indem Ware mit den gestohlenen Kreditkartendaten gekauft wird, diese Ware dann wieder verkauft wird udn somit Bargeld in die Hände der Kriminellen kommt. doch wenn der Verbrecher Peter Panzerknacker mit den 200 Kreditkartendaten sich die Waren von 400 Shops nach hause schicken lassen würde, würde die Kriminalpolizei dem Peter recht schnell auf die Schliche kommen. Daher benötigt Peter noch „Logistiker“, die unter eigener Anschrift die Ware annehmen. Peter oder ein Mitarbeiter von Herrn Panzerknacker lassen dann wöchentlich die Waren abholen uns der Logistiker, soll dann im nächsten Monat schon 1500,– euro bekommen. nahc ein paar Wochen kommen dann aber keine Pakete mehr und Peter oder der Mitarbeiter melden sich auch nicht mehr. Stattdessen kommen Mahnungen, Anwaltsschreiben, gerichtliche Mahnbescheide und die Polizei. Aber warum das? Man darf doch Pakete empfangen, oder? Ja, Pakete empfangen darf man, wenn man das allerdings im Auftrag Dritter macht und die Ware unrechtmäßig erworben wurde macht man sich ebenfalls strafbar. Und da Peter Panzerknacke reinfach die Handynummer und Email geändetr hat, kann dieser nicht merh erreicht werden, Der Logistiker, der die Waren entgegengenommen hat und sich und seine Anschrift zur Verfügung gestellt hat kann belangt werden. teilweise sollen die Logistiker auch die Kontoverbindungen zur verfügung stellen umdie Zahlungen von Stornierungen entgegenzunehmen und dann an Peter Panzerknacker in Bar auszuhändigen.

Also: Finger weg udn auch freunde Verwandte udn Bekannte warnen!
Sehr geehrte Damen und Herren.
-------------------
Aufgrund unserer starken Expansion suchen wir Sie als Versandmitarbeiter!
Wir suchen zum sofortigen Eintritt eine/n Logistikassistent/in in Vollzeit
Ihr Aufgabengebiet
Sie arbeiten von zu Hause aus
Sie unterstützen den reibungslosen Logistik- und Lagerablauf
Abgleich mit Lieferschein und Sortieren nach Artikeln
Kontrollieren, auspacken und umpacken von Wareneingangssendungen
Verpacken von Ausgangssendungen nach Kundenaufträgen
Einhalten der vorliegenden Verpackungsvorschriften
Systemgesteuerte Avisierung
Warenannahme und Kontrolle
Inhalt auf Transportschäden und Stückzahl prüfen
Wareneingang und Warenausgang im System eingeben
Bei Abweichungen vom Lieferschein und angeliefertem Inhalt Vermerk an Teamleiter verschicken
Kommunikation mit Team-Manager
-------------------
Sie sollten folgende Kenntnisse und Erfahrungen mitbringen
Sauberes und genaues Arbeiten
Eigenständigkeit und Zuverlässigkeit
E-Mail-Adresse und Internetzugang
Flexibilität und Belastbarkeit
Gewissenhafte und sorgfältige Arbeitsweise
EDV Anwenderkenntnisse
Scanner inklusive Drucker
Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert
-------------------
Wir garantieren
-------------------
Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Flache Hierarchien und Entscheidungswege
Eigenverantwortliches Handeln und Gestaltungsfreiheit
einen sicheren Arbeitsplatz in einem konsumorientierten Unternehmen
Eine gründliche Einarbeitung in den Aufgabenbereich
ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
sehr gute Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
-------------------
Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. Ihre Bewerbung und Fragen richten Sie bitte an Alex K. unter bewerbungen@trade*****.com

Artikel gespeichert unter: Sonstiges

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Themen