SPAM & Trojaner Warnung – Aufforderung an M S von Inkasso Apodiscounter Online Store GmbH

18.Juni 2013

Soeben erreichte mich eine weitere Email, welche eine ZIP-Datei im Anhang hat, die mit Sicherheit einen Trojaner beinhaltet.

Wer ähnliche Emails erhält sollte diese ignorieren und löschen. Auf keinen fall den Anhang öffnen. Offensichtlich variieren die Absender und die Firmen von Email zu Email.

—————————————
Sehr geehrter Apodiscounter Online Store GmbH Kunde XXX XXXX,

unsere Anwaltskanzlei wurden vom Unternehmen Apodiscounter Online Store GmbH beauftragt die finanziellen Rechte zu schützen. Die Bevollmächtigung wurde anwaltlich schriftlich versichert.

Mit der Bestellung im Online Shop vom 05.05.2013 haben Sie sich vertraglich verpflichtet die Summe von 540,00 Euro an unseren Mandanten zu zahlen.

Der Betrag ist bis heute nicht bei unseren Mandanten verbucht worden. Außerdem sind Sie verpflichtet die Kosten unserer Inanspruchnahme im vollen Umfang zu zahlen.

Wir zwingen Sie gesetzlich den Gesamtbetrag auf das Konto unseren Mandanten zu übersenden. Die Bankdaten und die Lieferdaten der Bestellung finden Sie im angehängtem Ordner. Für den Eingang der Zahlung setzten wir Ihnen eine letzte Frist bis zum 25.06.2013.

Mit freundliche Grüßen
Ben Müller Apodiscounter Online Store GmbH

Artikel gespeichert unter: Sonstiges

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Themen